Schulpartnerschaft

Partnerschaft bedeutet, voneinander zu lernen!

Unsere »Lernkiste für Lehrer und Schüler« mit vielen unterschiedlichen Original-Materialien und methodischen Bausteinen bietet die Möglichkeit, die Kultur und Lebenssituation der Kinder und Menschen in Bangladesch kennenzulernen. Sie gibt weitere Einblicke in das Konzept und den Schulalltag der METI-Schule. Als Partner ermöglichen Sie es, die Erziehung und Ausbildung langfristig und nachhaltig anzulegen. Durch Ihr Mittragen der Schulkosten werden Unterrichtsmaterialien, Fortbildungen der Lehrer und Stipendien für arme, förderungswürdige Schüler ermöglicht. 

  • Eine komplette Ausbildung für arbeitslose Jugendliche entspricht dem Betrag von ca. 300 Euro. 
  • Ein Schulstipendium für Kinder kostet den Betrag von ca. 40 Euro pro Monat. 
  • Für eine Lehrerfortbildung sind ca. 140 Euro im Jahr erforderlich. 
  • Die laufenden Gesamtkosten der METI-Schule liegen bei ca. 55.000 Euro pro Jahr.

Im Zuge einer längeren Zusammenarbeit bietet sich die Möglichkeit zu einem persönlichen Austausch und zur Begegnung mit Verantwortungsträgern der METI-Schule.
Gelegentlich lädt Shanti e.V. einzelne Vertreter gezielt nach Deutschland ein.

 

Kontakt:

Margaret Warzecha
Stallschreiberstrasse 53
10969 Berlin 

meti@shanti.de

 

Die »Lernkiste für Lehrer und Schüler« mit informativem Material zu METI und Bangladesch für den Unterricht kann bezogen werden bei:

Deutschland:

Karin Maier
Perling 23
94051 Hauzenberg
Maikar4@web.de

Österreich:

Christine Karl
Fürstenwarteweg 4
8020 Graz
christinekarl@gmx.net

  • News
  • Mitgliedschaft
  • Freiwilligeneinsätze
  • Publikationen
  • Links