Unser Team

Mit viel Freude dabei – unsere Mitglieder im Shanti-Team:


Shanti-Team: Alfred Hüttinger, Martin Eibl, Christiane Eickhoff, Michael Eckerle, Larissa Wagner, Johannes Herrmann, Fritz Nonnenmacher, Jutta Eckes, Hella Braune, Margaret Warzecha (nicht auf dem Bild: Judith Niggehoff)

 

Der Shanti-Vorstand:

Die Aufgaben des Vorstands bei Shanti sind vielfältig und zeitaufwändig. Da wir weiterhin rein ehrenamtlich arbeiten möchten, haben wir uns entschieden, den Vorstand, der bisher aus zwei Personen bestand, zu erweitern, um Aufgaben besser verteilen zu können. Auf der Mitgliederversammlung im April 2016 wurde eine entsprechende Satzungsänderung beschlossen, die es erlaubt, bis zu fünf Personen in den Vorstand zu wählen.

Der Ausschuss bleibt als wichtiges, beratendes Gremium bestehen.
Der neue Vorstand besteht seit der Wahl aus vier Personen:

 

1. Vorsitzende:

Dr. Christiane Eickhoff verbrachte zwei Jahre ihrer Schulzeit mit der Familie in Bangladesch. Seit 2001 engagiert sie sich bei dem Verein Shanti und hatte dort bereits unterschiedliche Funktionen inne. Seit 2016 ist sie erneut als erste Vorsitzende aktiv. Ihr besonderes Interesse gilt der partizipativen Zusammenarbeit mit den Partnerorganisationen und den Menschen in Bangladesch sowie der Evaluation und Weiterentwicklung der Entwicklungsansätze in den Projekten. Christiane Eickhoff ist Apothekerin, verheiratet, hat drei Kinder und lebt mit ihrer Familie in Potsdam.

2. Vorsitzende:

Larissa Wagner war 2005/06 als Entwicklungslernerin zehn Monate in Bangladesch bei Aloha Social Services Bangladesh (ASSB). Seit 2007 ist sie Mitglied im Redaktionsteam von Shanti, mittlerweile auch Redaktionsleitung. 2012 wurde sie zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Sie studierte in München Geschichte und Germanistik und beschäftigte sich auch im Rahmen ihrer Abschlussarbeit mit dem Thema Entwicklungszusammenarbeit.

Erweiterter Vorstand:

Fritz Nonnenmacher war erstmals 1982/83 als Entwicklungslerner in den Dipshikha-Dörfern und entwickelte im Team mit Dipshikha-Mitarbeitern für Vorschulen ein bedürfnisorientiertes Bildungsangebot in dessen Mittelpunkt Ernährung, Gartenbau, Gesundheit, Hygiene standen. Eltern und Kinder wurden aber auch für Lesen, Schreiben und Rechnen gewonnen. Seither ist er Mitglied des Vorstandsteams in verschiedenen Funktionen. Bis vor kurzem unterrichtete er am Gymnasium die Fächer Biologie und kath. Religion.

Judith Niggehoff war 2010 als Entwicklungslernerin fünf Monate bei Aloha Social Services Bangladesch (ASSB). Seitdem ist sie für das Freiwilligenteam verantwortlich und seit 2014 im Ausschuss von Shanti tätig. Sie studiert in Köln Sonderpädagogik und arbeitet freiberuflich als Tanzpädagogin.

Geschäftsführung:

Gerhard Stahl arbeitete als Diplom-Kaufmann in den Personalabteilungen verschiedener Firmen. Nach Eintritt in den Ruhestand übernahm er bei Shanti die Aufgabe des ehrenamtlichen Geschäftsführers und ist für die Vereinsverwaltung, Finanzen und Spenderbetreuung zuständig. Er lebt mit seiner Frau in Lauffen am Neckar.

 

  • News
  • Mitgliedschaft
  • Freiwilligeneinsätze
  • Publikationen
  • Links